Montag, 31. Oktober 2011

Filmreview: Abenteuer von Tim & Struppi

Tim und Struppi, ich bin mit ihnen aufgewachsen. Ich habe jedes Comic gelesen und mein Favorit ist noch immer "Die Juwelen der Sängerin" oder "Tim in Tibet". Ich habe mit jeder Geschichte mit Tim mitgefiebert oder bin mit auf Abenteuer gegangenen. Als Kind habe ich stundenlang den Hörspielen gelauscht. Ich wollte immer Reporterin werden wie Tim Geheimnisse lüften. :D


"Les aventures de Tintin" von Hergé ist eine Comicreihe aus Belgien und inzwischen in Europa sehr beliebt und berühmt. Erschienen sind bis heute 24 Comichefte. Die ersten Tim & Struppi Geschichten wurden 1952 im Hamburger Abendblatt abgedruckt und fanden schnell reger Beliebtheit. 


Kennt einer von euch Tim & Struppi? Welches war eure Lieblingsgeschichte?


Ich war ja erst skeptisch, weil ich ja ein riesen Fan der Comics bin. Ich hatte leichte Angst, dass sie etwas ganz furchtbares durcheinander gemacht hätten mit Interpretationen oder so. Aber das alles war unbegründet.
Tim & Struppi ist mein absoluter Favourite was Animationsfilme angeht. So detailliert, so real echt und einfach tolle Kamerafahrten.


Story: Die Abenteuer von Tim & Struppi - Das Geheimnis der Einhorn


Der neugierige Reporter Tim (Jamie Bell), gefolgt immer von seinem treuen und klugen Hund Struppi, entdecken auf einem Trödelmarkt ein antikes Holzschiff mit Namen Einhorn. Zusammen werden sie dadurch in ein unglaublich rasantes Abenteuer verwickelt. Der durchtriebene Iwan Inwanovitch Sakharin hat aber auch ein reges Interesse an diesem Schiff. Durch ein altes Pergament geraten Tim & Struppi auf eine abendteuerliche Reise um die halbe Welt. Begleitet durch den permanent betrunkenen und übellaunigen Kapitän Haddock (Andy Serkis) und den troddeligen Inspektoren Schulze (Simon Pegg) und Schultze (Nick Frost) geht es auf die Suche nach dem versunkenden Schatz Rackhams des Roten. 






Regie: Steven Spielberg, Peter Jackson
Musik: John Williams
FSK: 6 Jahre


Wer Tim und Struppi kennt, wird schnell merken, dass Spielberg und Jackson, die Geschichten von der Einhorn und der Krabbe mit den goldenen Scheren gut kombiniert haben. Einige Anekdoten aus anderen Comics sind ebenfalls enthalten, sowie bekannte Charaktere. Dennoch merkt man, die Liebe und Ehre die sich den Comics von Hergé entgegengebracht haben. Kleine Comicdetails wurden eingefügt, die Charaktere sowie ihre Syncronstimmen wurden harmonisch aufeinander abgestimmt und die realistische Animation läßt einen vergessen, dass es eine Animation ist! Es ist alles zusammen absolut stimmig. Witz und Charme darf natürlich auch nicht fehlen! Toll ist auch, dass berühmte Bilder der Comics, die zu tausenden als Plakate oder Replikas hergestellt wurden auch auf besondere Art und Weise dargestellt wurden. (Zum Beispiel der Marsch durch die Sahara oder der Ritt auf den Kamelen.


Wer die Comics nicht gelesen hat, kommt auch auf seine Kosten. Die Charaktere werden gut erklärt und die Story ist in allen Punkten schlüssig. Für diejenigen ist es ein wunderbar toll erzähltes Abenteuer mit Verfolgungsjagden, Dieben, Reisen, Piraten und einem Schatz. 


Ich kann mir gut vorstellen, dass er auch in 3D eine gute Unterhaltung ist. 


Ich kann jedem den Film empfehlen, der Action, Abenteuer und auch Comedy sehen möchte. Auch für Kinder geeignet, auch wenn dort mit scharfer Munition geschossen wird. Ist nun mal Tim, wer ihn kennt! ;)


Ich vergebe 5 von 5 Sternen. 


Weitere Bilder und Infos hier: http://www.tim-und-struppi-film.de

Xoxo Bex



Donnerstag, 27. Oktober 2011

Douglas Box of Beauty - Oktober 2011

Endlich ist sie da!!! Meine Douglas Box!! Am Samstag bekam ich die Mail das sie verschickt wurde und heute kam erst der Typ von DHL!! *grrrrr* Aber ich habe mir brav kein Video der Mädels auf Youtube angeschaut, da ich überrascht werden wollte! Und ich muss sagen auch mit der zweiten Box bin ich vollends zufrieden!




Meine Fullsize war der Lipgloss "Mother Pucker" in Durchsichtig! Ich liebe Soap&Glory!! Ich war so glücklich darüber und war sehr zufrieden mir den nicht teuer kaufen zu müssen, denn ich sammel Soap&Glory Produkte, weil ich so begeistert von ihnen bin.
Dieser Lipgloss verspricht die Lippen um das 10-fache zu busten. Na, ich werde berichten! ;)


Als nächstes war drin die Venus Aloe Vera Liquid Soap. Wie ich finde mit 300ml auch eine Fullsize. Handseife, die verspricht durch das Aloe Vera die Haut zu pflegen und gleichseitig zu schützen.


Das Dsquared Potion Duschgel ist für Männer gedacht und riecht wirklich sehr gut männlich. Obwohl mein Freund und ich es nicht kennen, ist er dennoch nicht abgeneigt es für euch auszuprobieren. Gleichzeitig kann man damit auch Haare waschen. Soll sehr gut reinigen. Enthält 50ml. Zusätzlich verspricht es den Mann für uns Frauen unwiderstehlich zu machen. Na, ich bin gespannt! ^_^


Als viertes war dort eine kleine Probe von Clarins drin. Hand und Körperpflege in 8ml. Besonders soll es die Hände pflegen und Nagelränder. Sehr praktisch jetzt im Winter.


Und das letzte Produkt ein Mini Mascara von Beyu. Sowas kann man immer gebrauchen und ich teste sehr gerne Mascara. Dieser verspricht eine XXL - Verlängerung der Wimpern. Enthalten sind 5ml.


Also wie gesagt, ich war überrascht und sehr begeistert von der Box diesen Monat. Ein guter Mix aus Pflege und Kosmetik. Bis jetzt kann ich sagen, dass ich mein Geld für gut angelegt halte. Ich möchte noch immer nicht die Glossybox haben, da dort selten Dinge drin sind, die mir gefallen. Produkte die mir gar nichts sagen oder unsinnig sind, obwohl man dort einen persönlichen Umfragungsbogen ausgefüllt hat. 


Wer die Douglas Box of Beauty noch nicht kennt, so gehts:
Ihr geht online auf die Douglasseite und meldet euch, sofern noch Abos vorhanden sind, für die Box an. Alles ist unverbindlich und jederzeit kündbar. Sie kostet im Monat 10€ und kommt immer so um den 20. herum nach Hause geliefert. Produkte sind ein Fullsize Produkt und vier Luxusproben. Dazu gibs es immer eine Beschreibungskarte, mit der ihr innerhalb von 4 Wochen eurer Produkt 10% günstiger nachkaufen könnt.


So, Video kommt zum Wochenende, den Link findet ihr hier oder auf meiner FB Seite!

KLICK


Ich wünsche euch einen schönen Abend,


think fresh, think lemon,


xoxo Bex :)

Neue Yankee Tarts

Ahhh, neue Tarts, ich konnt nicht widerstehen! ^^ Mit denen kommt man aber auch ewig hin. Ich habe Country Lemonade erst ein Ministückchen angebrochen und es hält seit zwei Wochen. Für 1,75€ kann man da nicht meckern, dass man nicht ewig damit auskommt. :D




Vanilla Satin - riecht stark nach Vanille
Clean Cotton - als würde das ganze Haus nach frisch gewaschener Wäsche riechen, sehr neutral, wenn jemand nicht so auf starke Düfte steht
Fresh Cut Roses - als würde man wirklich im Blumenladen stehen. 


Kleiner Tipp: 
Wenn ihr hinten den Klebesticker leicht anhebt, dann kann man den Duft besser riechen und man muss nicht gleich die Packung aufreißen!


Ich liebe sie <3,


xoxo Bex



Samstag, 22. Oktober 2011

Die neue LE ist endlich da!!!!

Catrice Big City Life LE <3, wie sehnlichst habe ich sie erwartet und dann sind meine Schwester und ich doch am Regal im Budni dran vorbeigelatscht. *haha*
Mein Freund meinte nur so: "Wolltet ihr nicht so ne LE?" Und da stand sie auf einem Display!! Die Big City Life LE.


Ich konnte nicht widerstehen und musste mir jede Palette kaufen. Ich bin einfach ein Catrice Junkie und konnte mich nicht entscheiden. :D
Die Nagellacke haben mich noch nicht angesprochen. (Leider!) Ich fand die Farben etwas matt und unspektakulär. Höchstens der aus der Berlin Reihe. Na, mal sehen, ich werde sicher nochmal zugreifen.


So nun zu den Paletten. Ich muss sagen, für nur 6,99€ bekommt man etwas für sein Geld. 6 Lidschatten und 2 Blushes passend dazu. In jeder ein Applikator und ein schwarzer Kajal. (Schön klein, auch gut auf Reisen).


Wirklich toll ist auch das Verpackungsdesign mal wieder!! Die Palette ist etwa 15cm hoch und 10cm breit. Der Deckel läßt sich an einer Lasche öffnen und ist nur magnetisch verschlossen. Das Stadtmotiv ist wunderschön erhaben geprägt und glänzt mit einer coolen Lackschicht.


BERLIN <3


Tolle Brauntöne!! Dazu Blushes in Coral und Bronze.


LONDON <3<3






Enthält Flieder, Grau und Blautöne, dazu lilastichige Blushes. :D


NEW YORK <3




 Lila, Blau - Grün und Grau, dazu sehr coralige Bluhes. Matt und mit Schimmer.


SYDNEY <3












Lila und Braun, sehr hübsch! Aber die Bluhes ähneln der aus der NewYork Edition, mehr noch ein magentastich.






So, wunder wunderschöne Paletten! Ich bin so begeistert! Ich freue mich schon damit AMUs zu zaubern. Eventuell mache ich auch welche als Videos auf meinem Youtube Kanal. Also immer mal vorbeischauen. ;)


So, ups das Foto der Rückseite ist abhanden gekommen. Gut, dann kommt es nachträglich rein, wenn ich ein neues gemacht habe.
Hinten drauf steht ein kurzer Text jeweils was welche Stadt so zum Highlight macht und dann noch ein Tipp wie man welche Farbe aufs Augenlid machen kann.


Swatsches kommen auch noch, zur Zeit habe ich mich noch nicht getraut in die Paletten zu ditschen. ^^ Ich weiß ist dumm, denn benutzen werde ich sie eh, aber irgendwie wollte ich sie erstmal ein paar Tage anstarren!!
Ich liebe dieses Citythema und kann sie jetzt schon jedem empfehlen, denn aufgrund der guten Erfahrung der normalen Catrice Lidschatten decke ich habe ich hier eigentlich keinen Fehlkauf gemacht und wenn doch, zum hinstellen sind sie schön genug. :D


Hier geht's zu meinem Video dazu auf Youtube! KLICK


Also ihr Süßen, lauft los und ergattert euch noch die neue LE, solange noch etwas da ist!! Ich hatte mir dafür extra etwas Geld zurückgelegt, weil ich so drauf gewartet hab.


See you next time!





xoxo Bex

Taschenanhänger Prototypen!

Hohoho!


Endlich habe ich sie fertig gestellt. Meine ersten Plushie Anhänger!!! Eulchen kam bei meiner Schwester schon sehr gut an.






 Erdbeere!! <3
 Meine erste Eule!! Voll süß! >///<




Hello Kitty ganz klassisch




Sie sind aus Filz mühevoll selbst genäht und mit Watte gestopft. :D


Nun bin ich mal gespannt, wie sie so bei euch ankommen werden. Lasst mir doch mal dazu einen Kommentar da.
Demnächst werden sie in meinen zweiten Shop "Lemon Squeezy" erhältlich sein.


Nun, bis zum nächsten Post.


xoxo Bex

Dienstag, 4. Oktober 2011

Yankee Candle :D

Hi ihr Lieben,


ich war heute in der Thalia Buchhandlung, weil eine Freundin zu mir sagte, dass sie Yankee Candle haben! Und tatsache, da stand das große Regal mit der Auswahl.


Yankee Candle ist eine amerikanische Kerzenfirma, die auch endlich hier bei uns in Deutschland angekommen ist! Man kann alles von ihnen Online bestellen in ihrem Shop, den ich euch hier mal mit verlinke. Aber ich wollte mich erstmal herantasten, bevor ich eine Mega Bestellung mache. 


www.yankee-online.de


Kennengelernt habe ich die Kerzen und Tarts in den unterschiedlichstens Düften bei dem Wohnprinz Bastian auf YouTube. Auch dieses Video verlinke ich euch gerne hier, es macht riesig viel Spaß es anzugucken: 






Wohnprinz - Yankee Candle




Basti erklärt euch in dem Video wie das mit den Yankee Candle Kerzen so funktioniert und was man auch beachten muss.


Ja, weil es sind teure Kerzen und die müssen richtig an und aus gemacht werden, damit ihr auch lange davon etwas habt. :D




Ich habe mich für folgendes entschieden:


Kerzen:
- Lemon Lavendar
- Fresh Cut Roses
um die 2,49€


Tarts:
- Clean Cotton (riecht wie frisch gewaschene Wäsche^^)
- Mango Peach Salsa
- Country Lemonade
um die 1,75€


Das kleine Glaseimerchen hat mich 3,99€ gekostet.


Wer nicht weiß was die Tarts sind: Die nennen sich so nach dem amerikanischen "Pie" und bei uns nennt man einen flachen Kuchen Tart. So sehen sie auch aus. Es ist Duftwachs, welches man in kleinen Stücken auf ein Schmelzteller bricht und das dann mit der Kerze den Raum schön duften läßt. 


Also, wer wie ich nicht genau weiß, ob er's riechen mag oder nicht, und es erstmal ausprobieren möchte, dem empfehle ich, auch erstmal durch Thalia oder Karstadt (einige sollen sie haben) oder die einiges an Kerzenfirmen führen aufzusuchen und sich mal ein, zwei Sorten zu kaufen.


In dem Sinne, viel Spaß und auf eine schöne Herbst - und Winter Kerzenzeit,


xoxo eure Bex