Dienstag, 4. Oktober 2011

Yankee Candle :D

Hi ihr Lieben,


ich war heute in der Thalia Buchhandlung, weil eine Freundin zu mir sagte, dass sie Yankee Candle haben! Und tatsache, da stand das große Regal mit der Auswahl.


Yankee Candle ist eine amerikanische Kerzenfirma, die auch endlich hier bei uns in Deutschland angekommen ist! Man kann alles von ihnen Online bestellen in ihrem Shop, den ich euch hier mal mit verlinke. Aber ich wollte mich erstmal herantasten, bevor ich eine Mega Bestellung mache. 


www.yankee-online.de


Kennengelernt habe ich die Kerzen und Tarts in den unterschiedlichstens Düften bei dem Wohnprinz Bastian auf YouTube. Auch dieses Video verlinke ich euch gerne hier, es macht riesig viel Spaß es anzugucken: 






Wohnprinz - Yankee Candle




Basti erklärt euch in dem Video wie das mit den Yankee Candle Kerzen so funktioniert und was man auch beachten muss.


Ja, weil es sind teure Kerzen und die müssen richtig an und aus gemacht werden, damit ihr auch lange davon etwas habt. :D




Ich habe mich für folgendes entschieden:


Kerzen:
- Lemon Lavendar
- Fresh Cut Roses
um die 2,49€


Tarts:
- Clean Cotton (riecht wie frisch gewaschene Wäsche^^)
- Mango Peach Salsa
- Country Lemonade
um die 1,75€


Das kleine Glaseimerchen hat mich 3,99€ gekostet.


Wer nicht weiß was die Tarts sind: Die nennen sich so nach dem amerikanischen "Pie" und bei uns nennt man einen flachen Kuchen Tart. So sehen sie auch aus. Es ist Duftwachs, welches man in kleinen Stücken auf ein Schmelzteller bricht und das dann mit der Kerze den Raum schön duften läßt. 


Also, wer wie ich nicht genau weiß, ob er's riechen mag oder nicht, und es erstmal ausprobieren möchte, dem empfehle ich, auch erstmal durch Thalia oder Karstadt (einige sollen sie haben) oder die einiges an Kerzenfirmen führen aufzusuchen und sich mal ein, zwei Sorten zu kaufen.


In dem Sinne, viel Spaß und auf eine schöne Herbst - und Winter Kerzenzeit,


xoxo eure Bex

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen