Freitag, 18. Mai 2012

Gesichtet: Essence LE - A New League

Hallo,

Ich war gerade durch den Müller bummeln und habe die neue LE von Essence entdeckt. Sie heisst "A New League" und behandelt das Thema Tennis Court.

Die Nagellack Farben lassen mich eher kalt, sind alles so Farben, rot, Blau, Grün, braun die es alles schon mal gibt und nichts besonderes sind. Rot und Blau mit Metallfinish, die anderen beiden Matt.

Es gibt einen Bronzer, den ich ganz schön finde, weil er das Muster von so Karo Pullis hat. Leider ist das Muster nicht so schön verarbeitet. Man mischt sich aus hell und dunkelbraun und weiß die Farbe, die einen schönen hellen Ton beim swatschen ergibt. Er hat einen sanften Schimmer und ist leicht und pudrig beim Auftrag. Er lässt sich Super verblenden und dann fehlt aber auch etwas die Pigmentierung. Wer nur sehr leichte Konturierung möchte für den ist er vl nicht schlecht. Vl auch für jemanden wie mich, der sehr helle Haut hat.

Zwei Kajalstifte sind noch dabei in Schwarz und Braun. Lipgloss in knallrot.

Die Cremelidschatten in den Tönen Perlmutt, Bronze und beige sind sehr schön, gabs aber in vielen anderen LE schon.

Zusätzlich hat Essence noch eine Klappbürste mit Spiegel dabei in Dunkelblau und ein Tütchen mit roten, blauen und weißen Gummibändern für die Haare. Aber ob man sich das kauft, wo man anderswo dies auch günstiger bekommt, ist die Frage.

An sich sonst eine sehr hübsche LE.ich empfinde die auf den ersten Blick als etwas dunkel und fad, wo Cosnova mit Catrice gerade auf helle Knallfarbeb geht.

Aber schaut sie euch selbst an! Was meint ihr?

Xoxo eure Beccy

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen