Donnerstag, 15. Dezember 2011

Und die Sucht geht weiter ...

Ich bin schon wieder rückfällig geworden und konnte nicht am Regal im Thalia vorbeigehen. Oh weh, wie soll das nur enden? Ich kann aber einfach definitiv nicht mehr ohne diese Tarts leben. ^^


Oh Freude, oh Freude, ich habe die neuen Winterdüfte!! Hier meine neuen Errungenschaften:


- Winter Wonderland
- Christmas Eve
- Sparkling Snow
- Cherries on snow
- Christmas Cookie
- Strawberry Buttercream
- Vanilla Cupcake
- Black Cherry




Die letzten drei muss ich euch nicht erzählen, wie sie riechen. Der Name spricht für sich. Man fühlt sich wie in einer Konditorei mit lauter leckeren süßen Sachen.



Cherries one Snow und Black Cherry ist auch ziemlich klar, leckere Kirschen!!!!! Aber trotzdem nicht gleich.


Und die ersten drei Weihnachtsdüfte. Oh, dass is gar nicht so einfach. Ein bisschen Zimt, ein bisschen Frische. Schwierig! *haha*


Sparkling Snow erinnert mich jedenfalls jedesmal an ein tolles Schaumbad aus meiner Kindheit! Kennt noch jemand Lavati? Das dunkelblaue Schaumbad, ich glaube von Penny? Oh ja, genauso riecht das. Die ganze Wohnung riecht nach entspannter Badewanne. Also absolut mein Ding!!


Yankee Candle, schaut mal obs etwas für euch ist. Ich bin jedenfalls verliebt. Verliebt in die tollen Tarts. <3 Und ja, ich hab sie schon angebissen! ;)


Der Wintersale wird nicht an mir vorrüber gehen auf Yankee.de.^^


xoxo eure Bex

Kommentare:

  1. Oh die sehen toll aus, ich muss mal bei uns bei Thalia gucken, ob sie die auch haben.
    Wo tut man den die Stücke der Tarts rein? Und wieviel kostet ein Tart?
    Liebe Grüße
    GoldenVenezia

    AntwortenLöschen
  2. Hey,

    ein Tart kostet etwa 1,75€ und wie du auf dem Bild siehts reichen sie lange, da man nur ein Stückchen rausbricht. Du legst das in so eine Kerze mit Schale, wo man Duftöl ein macht. Da legt man ein Stück Tart rein und dann schmilzt das ganze unter dem Teelicht und verbreitet den Duft. :D

    AntwortenLöschen